Das Problem: Wir machen Fehler

Für viele von uns bleibt Gottes Liebe ein Geheimnis, weil wir ihn einfach ignorieren. Unser Hunger nach Lebensglück, Anerkennung und Liebe versuchen wir nach unseren eigenen Regeln zu stillen und lassen Gott dabei außer Acht. Diesen Alleingang nennt die Bibel Sünde. Sünde zerstört das Leben, wie es sich Gott gedacht hat. Sie ist Ursache für all den Schmerz, das Leid und den Zerbruch in dieser Welt.